Beauty │ Rival De Loop Hydro Booster Sheet Mask Review

Hydro Booster Tuchmaske

— Neuer Trend aus Asien —


Darth Vader is in the house! Heute wird es gruselig bzw. skurril. Keine Sorge, es wird nicht um Star Wars gehen. Ich habe für euch eine Tuchmaske für feuchtigkeitsarme Haut getestet. Und dies ist mein Fazit. 

Tuchmasken

Tuchmasken (sog. Sheet Masks) sind der aktuelle Kosmetiktrend aus Asien - woher sonst. Tuchmasken bzw. Vliesmasken sind keine herkömmlichen Gesichtsmasken wie wir sie bisher kennen, allerdings werde sie ihrem Namen mehr als gerecht. Es handelt sich dabei um ein Stück Vlies mit auf Gesichter angepasste Cut-Outs, das in einer bestimmten Flüssigkeit getränkt wurde. Tuchmasken haben den Vorteil, dass sie im Gegensatz zu Schlammmasken etc. von der Handhabung besser sind. Kein Bröckeln oder Verlaufen der zähen Maske auf unserem Gesicht, kein Kleckern, keine Saurei. Die Idee ist genial und seit Jahren im asiatischen Raum angewendet. Man kann zum Beispiel während man die Maske auf dem Gesicht hat den Haushalt machen und muss nicht still herum liegen und warten bis die Zeit verstrichen ist. 



Rival de Loop Hydro Booster Tuchmaske

Sie verspricht einen sofortigen Frische-Kick für müde Haut und einen 24-Stunden-Hydro-Intensiv-Effekt für feuchtigkeitsarme Haut. Bei regelmäßiger Anwendung soll sie sogar in der Lage sein Trockenheitsfältchen zu mildern. Die Haut wird durch eine Kombination aus Hyaluronsäure, Avocadoöl, Cupuacubutter und Aloe Vera versorgt, dadurch erholt sich die Haut von den alltäglichen Strapazen und Umwelteinflüssen. Die Anwendung ist simple. Einfach das Gesicht vorher gründlich reinigen. Es sollte dabei gut trocken sein. Die Verpackung vorsichtig öffnen und die Tuchmaske herausnehmen, auffalten und auf das Gesicht legen. Das Vlies bleibt für ca. 8-10 Minuten auf dem Gesicht und kann anschließend einfach abgenommen werden. Verbleibendes Produkt auf der Haut kann durch kreisende sanfte Bewegungen in die Haut zusätzlich einmassiert werden. Rival de Loop empfiehlt anschließend noch ein Hydro Booster 24h Creme-Gel zu verwenden. Eine Vliesmaske kostet 0,99€.

Meine Erfahrung

Ich habe voller Vorfreude die Vliesmaske ausprobiert. Grundsätzlich fand ich die Wirkung super und vielversprechend. Ich habe auf das anschließende Creme-Gel verzichtet. Meine Gesichtshaut wurde auch so gut mit Feuchtigkeit versorgt und jegliches Spannungsgefühl war weg. Was mir allerdings nicht besonders gut gefallen hat, ist leider die Tatsache, das die Maske mit ihren vorgefertigten Cut-Outs nicht mit meinem Gesicht kompatibel waren. Die Maske war eindeutig zu groß für mich. Leider. Im Großen und Ganzen finde ich Tuchmasken praktisch und eine gute Idee. Die getestete von Rival de Loop hat mir bis auf das Vlies gut gefallen. Erneut werde ich sie jedoch nicht kaufen. 


Habt ihr schon mal eine Tuchmaske ausprobiert? Glaubt ihr, dass sich diese Neuerscheinung hierzulande halten wird oder ist es nur ein Trend, dessen Zeit und Hype begrenzt ist? Schreibt mir!




You May Also Like

0 Kommentare

Ich behalte es mir vor, Spam, Beleidigungen etc. ohne Vorwarnung zu löschen.

INSTAGRAM @FashionetteTS